Autoren gesucht!
Alles rund um Lifestyle

Spielzeug aus Pappe und Karton

TV Puppentheater

Spielzeuge aus Karton und Pappe bleiben weiter im Trend, auch in Voraussicht auf Weihnachten. (Ich erinnere an den Mega-Trend: Pappspielhaus zu Weihnachten 2008). Dieses Jahr sind noch viele weiter Firmen und auch Modelle im Pappmöbel-Segment dazugekommen. Als Weihnachts-Trend 2009 sage ich wieder ein Pappmöbel-Spielzeug voraus! Warum? Pappmöbel sind im Vergleich relativ günstig. Weil sie aus Papier, zum Teil aus wiederverwertetem Papier hergestellt werden sind sie ein nachhaltiges Produkt. Oft können die Pappmöbel selbst gestaltet werden, ob mit Plakafarben, Stickern oder anderen Bastelmaterialien.

Zwar gibt es noch nicht in jedem Spielwarengeschäft oder Kaufhaus Pappmöbel, aber gerade im interessanten Bereich der “intellektuellen, bewußten Eltern”, von denen viele auch den neuen “Lohas” zugeordnet werden können, sind solche nachhaltigen Pappmöbel genau das Richtige!

Neben Sitzmöbeln, wie Tischen und Bänken gibt es auch Boxen, Puppenhäuser, Messlatten, Puppentheater, sogar Papp-Pferde und Babywiegen aus Karton!

Aber auch bei den Erwachsenen kommen die Pappmöbel wieder in Mode.

Kartonmöbel und Pappspielzeug gibt es zum Beispiel bei “Der Herr und sein Gescherr”, kurz dhusg und bei anderen anderen Lohas-Shops. Ein Verzeichnis vieler Lohas und Ökoshops gibt es zum Beispiel beim Ökoportal, aber auch im Magazin LUNA, dort heißt das Verzeichnis Luna-Lieblingsshops, zu finden unter “Wo gibt es Luna?”

powered by edelight

Stichworte:

, , ,
« Nike Golf Eisensatz Slingshot HL
Tour Championship: Mickelson gewinnt... »

3 Kommentare

  1. Benjamin Drögehorn sagte am 30. September 2009 um 04:45

    Jedes Pappmöbel ist ein Unikat. Zusätzlich zu den Pappmöbeln, die wir auf dieser Seite präsentieren, fertigen wir nach Ihren Wünschen individuelle Skizzen, und bauen so Möbel, die sich Ihrer Umgebung anpassen.

    Möbel aus Pappe sind widerstandsfähig, leicht zu transportieren, haltbar, abwaschbar und funktionell.

    Einfach mal umweltbewusst sein.

  2. Simone sagte am 1. Oktober 2009 um 08:13

    Schön, dass du uns auf diese Möbelkollektion hinweist.

  3. Doris Strassberger sagte am 3. November 2009 um 19:12

    Ich möchte einmal die Web-Seite für Karton-Fans vorstellen:www.calafant.de
    Viel Spaß