Autoren gesucht!
Alles rund um Lifestyle

Obst und Gemüse vom “Banana Tree” pflücken

Obst und Gemüse ist natürlich unschlagbar gut - mehr muss dazu nicht gesagt werden. ABER Bananen haben nach ein paar Tagen braune Druckstellen, Tomaten werden irgendwie runzelig und hebt man den Traubenzweig ein wenig, kommen die unteren Matschexemplare zum Vorschein. Da gibt es eine Lösung: man hängt sein Obst und Gemüse einfach auf.

Dazu dient der “Banana Tree“, ein sogenannter “Obst- und Gemüseaufbewahrungsständer”. Dieses interessante Küchenaccessoire aus Holz unterstützt den natürlichen Reifeprozess und verhindert zudem die lästigen Druckstellen und sonstige Quetschungen. Aufgebaut ist er sozusagen in Sekunden und aussehen tut er auch nicht schlecht. Idealerweise kann man also im Vorbeigehen eine Tomate abzupfen.

Natürlich bequem. Vielleich verleitet diese Innovation ja den ein oder anderen Pragmatiker dazu, auf mehr Gesundes umzusteigen. Schließich muss nicht mehr im Obstkorb gewühlt werden, stattdessen kann praktisch blind vom “Banana Tree” gepflückt werden, was dem Körper vitaminreichen Aufschwung bringt.

Autorin: Ally

Bildquelle: amazon.de

Stichworte:

, , , , , , , ,
« Schlicht, schön und praktisch: Wass...
Die süße “Etagère Babell... »

Ähnliche Beiträge

Kommentar abgeben