Autoren gesucht!
Alles rund um Lifestyle

Hingucker mit Spiegeleffekt: Jura Impressa J9 One Touch

Das Jura-Glanzstück mit Passion für Milchspezialitäten

Edle Oberflächenmaterialien wie die verchromte Front mit Spiegeleffekt und das Gehäuse im Platin-Look machen die neue Jura Impressa J9 One Touch zu einer virtuosen Erscheinung. Der hochglanzpolierte Jura Vollautomat zaubert die gesamte Vielfalt aromatischer Kaffeekreationen und ist dank Jura One-Touch-Cappuccino-Funktion ein absoluter Spezialist für Trendgetränke mit Milch. Eine kurze Berührung der Bezugstaste und die Jura Impressa präsentiert die Kaffee- Milch-Spezialitäten auf wortwörtlich erhabenem Niveau: Cappuccino oder Latte Macchiato laufen ohne Verschieben in Tasse oder Glas jeder Größe bis 150mm Höhe. Höchste Design-Ansprüche, intelligente Technologie und hervorragende Kaffee-Qualität treffen sich im elegant modellierten Kubus der neuen Jura Kaffeemaschine, die seit November im autorisierten Fachhandel erhältlich ist.

Jura-2.JPG

Jura J9: Die Premium-Klasse

Der neue Jura Kaffeeautomat spiegelt buchstäblich Premium-Klasse wider: Die glänzende Chromfront des Jura Automaten lässt den in Tasse oder Glas laufenden Kaffeegenuss gleich doppelt erstrahlen. Brillante Ergebnisse kennzeichnen auch die Handhabung: Benutzerfreundlich angeordnete Funktionstasten mit dimmbar leuchtenden Piktogrammen und ein Klartext-Display mit Fortschrittsbalken gestalten den Weg zum Genuss intuitiv und schnell. Mit nur einem Knopfdruck bereitet der Jura Automat ganz einfach auch trendige Milchspezialitäten zu: wie den großen Latte Macchiato in Gläsern mit bis zu 150 mm Höhe. Gekrönt wird der Rundumgenuss für Auge und Gaumen von der Tassenbeleuchtung, die das Kaffeeergebnis in Schneeweiß oder einem warmen bernsteinfarbenen Amberton inszeniert.

Einfachste Bedienung und vielfältige Genuss-Möglichkeiten mit Jura

Die Funktionalität des Jura Kaffeeautomaten bewegt sich auf High-End-Niveau. Ein kurzes Drücken der Zubereitungstaste und schon läuft die frisch gebrühte Espresso- oder Kaffeespezialität in die Tasse. Der höhen- und breitenverstellbare Kaffeeauslauf der Jura J9 garantiert für alle Tassenarten eine herrliche Crema. Auch Milchspezialitäten sind in Windeseile zubereitet und begeistern dank programmierbarer Pulvermenge (5-16 Gramm) durch den typisch intensiven Espressogeschmack, mit dem bereits das Vorgängermodell, die Jura Impressa J5, überzeugte. 2007 zeichnete die Stiftung Warentest das Modell auf Basis der Kriterien Espresso-Qualität, Handhabung und Zubereitung als besten Espresso- und Kaffeevollautomat im Test aus. Eine vielversprechende Voraussetzung, die dazu einlädt, mit dem neuen Jura Kaffeeautomaten das gesamte Spektrum an Kaffeegenuss auszukosten. Dank individuellster Programmiermöglichkeiten stehen dem Kaffeeliebhaber mit der Jura J9 sämtliche Variationsmöglichkeiten zur Verfügung.

Jura - Puristische Design-Komposition

Bereits die erste Jura Impressa J5 überzeugte mit ihrem ästhetisch kompromisslosen Rundumdesign. Die klare Linienführung und formvollendete Oberflächenstruktur der Jura J-Linie wurde mit vielen international renommierten Designpreisen wie dem red dot design award 2007 ausgezeichnet. In dieser Tradition folgt die virtuose Formensprache der Jura J9 dem klar definierten Look der Modelllinie. Die dezent geschwungene, verspiegelte und hochglanzpolierte Chromfront, das Gehäuse in Platin-Optik, die dimmbare Beleuchtung der Zubereitungstasten und die integrierte Tassenbeleuchtung in Amber und Weiß setzen stimmig elegante Akzente und machen die Jura J9 zum Lifestyle-Modell für anspruchsvolle Kaffeegenießer.

Die Jura J9: Komfortabel in der Pflege

Premium-Qualität von Jura: nicht nur außen, sondern auch innen. Wichtige Voraussetzung für ein ausgezeichnetes Kaffeeergebnis ist die tägliche Pflege. Eine integrierte Einschaltspülung bereitet der ersten Kaffeespezialität den Weg in optimal vortemperierten Leitungen und die Ausschaltspülung der Jura J9 verhindert ein Festsetzen von Kaffeeresten in Brüheinheit oder Leitungen. Das integrierte Selbstreinigungsprogramm des Jura Kaffeeautomaten hält alle Bereiche von der wartungsfreien Brüheinheit bis zum Kaffeeauslauf hygienisch sauber. Alles was es dafür braucht, ist ein Knopfdruck. Keine umständliche Entnahme der Brüheinheit, kein manuelles Reinigen von Hand. Selbst hartnäckiges Milchfett und -eiweiß in den Milchschläuchen werden mit dem speziellen Cappuccino-Reiniger gänzlich gelöst.

Mit Jura sanft zur Umwelt

Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit gehören zu Jura wie ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein. Die Jura J9 verfügt über einen Energiesparmodus (E.S.M.) mit einem Sparpotenzial von bis zu 40 Prozent. Der patentierte Jura-Zero-Energy Switch trennt letzten Endes das Gerät gänzlich vom Stromnetz. Damit unterbietet die Jura Kaffeemaschine schon heute die ab 2010 geltenden gesetzlichen Auflagen und verbraucht somit hundertmal weniger Stand-by-Energie, als von der EU gefordert. Zudem vermeiden frisch zubereitete Kaffeeköstlichkeiten aus frischen Bohnen unnötigen Verpackungsmüll. Das spart wertvolle Ressourcen und trägt aktiv zur Umweltschonung bei.

Seit November ist die Jura Impressa J9 One Touch Chrom für 1.490,- Euro UVP inklusive Edelstahl-Isoliermilchbehälter (0,6l) bei einem der über 5.200 von Jura autorisierten Fachhändler zu erwerben.

Bildquelle: cyberport.de

Stichworte:

, , , , ,
« Weihnachtsgeschenke Trend 2009
Endangered Species Chocolate »

Ähnliche Beiträge

  • Jura Impressa Z7

    Das neue Spitzenmodell von Jura
    Die Kaffeespezialität Latte Macchiato gewinnt unter den Kaffee-Milchspezialitäten immer mehr …

  • Jura IMPRESSA J7

    Ein Look wie aus einem Guss: In harmonischer Linienführung folgen die edlen Materialien der …

  • Jura präsentiert Profi-Milchkühler

    Der Compressor Cooler Pro von Jura
    Mit dem Jura Compressor Cooler Pro hat die Jura …

Comments closed.