Autoren gesucht!
Alles rund um Lifestyle

Bunte Flieger am Himmel: Herbstdrachen

Mit dem Herbst kommt der Wind und mit dem Wind kommt nicht nur zerzaustes Haar, sondern auch ein bunter Himmel und Menschen, die begeistert den Kopf in den Nacken schmeißen - Drachen fliegen nämlich dann unter den Wolken herum.

Der klassische Lenkdrache in V-Form kann vom Drachenpiloten durch die Luft geleitet werden, in dem dieser die Bewegungen am Boden mit den Schnurenden in seinen Händen koordiniert. Das Segel des schwarz-rot-weißen Retro Drachen besteht aus hochwertigem reißfestem Icarex. Mattendrachen sind stablos und entwickeln in der Luft eine Art Flügelprofil. Einleinerdrachen haben meist (comicartige) Motivformen, stellen also zum Beispiel Schmetterlinge oder Vögel dar und ziehen meist bunte Flatterleinen hinter sich her. Dann gibt es noch Rotordrachen mit einer besonders extravaganten Form.

Drachen gehören zum windigen Herbst wie der Schlitten auf den Schnee. Eine wirklich schöne Möglichkeit dem grauen Himmel ein bisschen Farbe entgegenzusetzen. Altersbgerenzungen nach oben gibt es nicht - Drachen steigen zu lassen ist einfach cool.

Bildquelle: amazon.de

Autorin: Ally

Stichworte:

, , , , ,
« Natur für die Wand: Kunstkränze
Schöne Lampen für drinnen und drau... »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.